MDR Dok

Feature | Fluchtweg übers Bruderland - die bulgarisch-türkische Grenze

Zu DDR-Zeiten hielt sich die Mär, die bulgarisch-türkische Grenze sei leicht zu überwinden. Im Herbst 1988 wagte Hendrik Voigtländer aus Ostberlin mit einem Schulfreund einen Fluchtversuch. Feature von Rayna Breuer.

Der Ostberleiner Hendrik Vorigtländer versuchte am 3. Oktober 1988 über die bulgarisch-türkische Grenze in den Westen zu fliehen
29 Min. | 10.8.2019