Doppelkopf

"Ich bin glücklich, dass ich heute der Mensch bin, der ich bin" | Pfarrer Samuel Schelle über seinen Weg

Samuel Schelle ist evangelischer Pfarrer auf der Schwäbischen Alp. Und er ist Transmann. Geboren wurde er als Susanne Schelle in eine katholische Familie im Kölner Umland. Schelle war eine der ersten Ministrantinnen, war begeistert von der Sache. Doch dann merkte sie, dass ihr als Mädchen Sachen verschlossen blieben, Frauen in der katholischen Kirche stark benachteiligt sind.

51 Min. | 8.10.2020