Doppelkopf

"Museen sind Vertrauensorte" | Klement Tockner erzählt, was er mit dem Senckenberg-Museum vor hat

Ein "MoMA der Naturkunde" schwebt ihm vor, dem österreichischen Ökologen Prof. Dr. Klement Tockner. Und das sieht er nicht an Donau, Drau oder Inn, sondern am Main. Seit dem 1. Januar 2021 nämlich ist Klement Tockner der neue Generaldirektor der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung - bestens bekannt durch ihr Stammhaus mit Dinosauriern, Walen und Wasserschwein-verschlingender Anakonda in Frankfurt.

52 Min. | 20.4.2021