Doppelkopf

"Wenn ich Herrschaft habe, muss ich sie auch legitimieren" | Historikerin Hedwig Richter spricht über Demokratie

Demokratie - eine deutsche Affäre? Hedwig Richter gibt ihrem Buch diesen Titel - jedoch ohne Fragezeichen. Damit stellt sie bisherige Lehrmeinungen in Frage, nach denen die Demokratie, die "Herrschaft des Volkes", mit der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung von 1776 ihren Siegeszug begann.

51 Min. | 4.2.2021