eat.READ.sleep. Bücher für dich

(21) Soupe au Pistou mit Nina George

Diskussion über ein Epos, Einigkeit über die Faszination von Sprachen; literarische Weltreisen und ein Mammutprojekt - all das in Folge 21 des Literatur-Podcasts eat.READ.sleep. Nina Georges Bestseller "Das Lavendelzimmer" hat Jan zu einer provenzalischen Suppe inspiriert - ein perfektes Winteressen. Der Lesestoff in dieser Folge ist vielfältig: Ein Buch über Kunstsprachen, ein literarischer Reiseführer, eine Einführung in das Werk von Marcel Proust und ein Liebesbrief an England. Die Bücher dieser Folge Anne Weber: "Annette, ein Heldinnenepos" (Matthes & Seitz) (ab Minute 3'46'') Nele Pollatschek: "Dear Oxbridge: Liebesbrief an England" (Galiani-Berlin) (ab Minute 13'53'') Clemens J. Setz: "Die Bienen und das Unsichtbare" (Suhrkamp) (ab Minute 18'12'') Nina George: "Das Lavendelzimmer" (Knaur) (ab Minute 1'48'') Christoph Ransmayr: "Atlas eines ängstlichen Mannes" (S. Fischer) (ab Minute 36'56'') Alain de Botton: "Wie Proust Ihr Leben verändern kann" (S. Fischer) (ab Minute 40'20'') Jochen Schmidt: "Schmidt liest Proust" (Voland und Quist Verlag) (ab Minute 43'55'') Tipp von Nina George: "Der Freund" von Sigrid Nunez, aus dem Amerikanischen von Annette Grube (Aufbau Verlag) (ab Minute 35'15'') Für die Bestseller-Challenge haben wir in dieser Folge ausgelost: "Ada" von Christian Berkel (Ullstein) Hinweise zu Marcel Proust im Netz rbb-Podcast: Lesung Marcel Proust "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" https://www.ardaudiothek.de/lesung/9839150/alle Das ganze Mammutprojekt: rbbkultur.de/proust Das Rezept für Soupe au Pistou aus dem "Lavendelzimmer" Zutaten (für 4 Personen): 1 Dose weiße Bohnenkerne 200 g Mohrrüben 250 g Zucchini 1 Stange Porree 500 g Kartoffeln 1 Zwiebel 4 Tomaten 200 g grüne Bohnen Je 2-4 Zweige Rosmarin Für die Kräuterpaste: 2-3 Knoblauchzehen ½ TL grobes Salz 3-4 Töpfchen Basilikum 50 g frischer Parmesankäse 5 EL Olivenöl Zubereitung: Gemüse in Stücke, Ringe und Würfel schneiden. Tomaten heiß überbrühen, die Haut abziehen und in Stückchen schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen, Gemüse und Kräuter dazugeben und 10 Min bei milder Hitze dünsten. Salzen. Bohnen und 1 ½ bis 2 Liter Wasser dazu und alles mit Deckel 30-45 Min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Kräuterpaste den Knoblauch schälen, mit Salz, Basilikumblättern und Parmesan im Mixer zerkleinern. Olivenöl unterrühren. In eine Suppentasse erst etwas von der Paste geben, dann mit Suppe auffüllen. Bon Appétit! Wer Feedback geben oder eigene Lieblingsbücher nennen möchte, der erreicht die drei Hosts per E-Mail unter eatreadsleep@ndr.de. Der Podcast wird bis Weihnachten wöchtenlich, danach wieder alle 14 Tage freitags um 6 Uhr veröffentlicht und läuft als Gemeinschaftsprojekt unter der NDR Dachmarke - zu hören und hier zu abonnieren - oder aber in der ARD-Audiothek.

54 Min. | 15.1.2021