Echt und ehrlich! Reden übers Leben

25 Jahre § 218: Recht auf Schwangerschaftsabbruch, aber kaum Ärzte

Im Oktober 1995 trat der reformierte § 218 in Kraft. Der jahrzehntelange Kampf um ein Abtreibungsrecht ging damit zu Ende. Abtreibung bleibt verboten, aber unter bestimmten Bedingungen darf die Frau straffrei einen Abbruch vornehmen lassen. Wie wird das Recht in der Praxis umgesetzt, warum entscheiden sich Frauen heute gegen ein Kind und wo finden sie einen Mediziner, der den Abbruch vornimmt? Zwei Schwangerschaftsberaterinnen erzählen aus ihrem Alltag.

28 Min. | 25.9.2020