Effi Briest - die Hörspielserie

Effi Briest (7/12)

Effi hat kaum noch Lust, sich in das Kessiner Leben zu fügen. Die Affäre mit Crampas belastet sie, und die öden Besuche bei den besseren Familien sind ihr ein Graus. Da wird Instetten zum Ministerialrat in Berlin berufen. Der anstehende Umzug beflügelt Effi. Sie schreibt einen Abschiedsbrief an Crampas.

Effi Briest (7/12) | rbbKultur Serienstoff  © rbb/Inga Israel
24 Min. | 12.12.2019