Gedenk-Graffiti mit den Porträts der Opfer anlässlich des Terroranschlags in Hanau am 19.02.2020.
Sammlung

Ein Jahr nach Hanau: gegen das Vergessen

Am 19. Februar jährt sich der rechtsextreme Terroranschlag von Hanau zum ersten Mal. Neun Menschen wurden aus rassistischen Motiven ermordet. Überlebende und Angehörige der Opfer kämpfen mit ihrem Trauma und fordern eine lückenlose Aufklärung. Viele Fragen sind noch offen. Dokus, Interviews und Stimmen gegen das Vergessen.