Ein Lied und seine Geschichte

"Stille Nacht" von Joseph Mohr

Am 24. Dezember 1818 wurde "Stille Nacht" zum ersten Mal bei einer Christmette in der Kapelle in Oberndorf bei Salzburg gesungen. Die Melodie des Weihnachtsklassikers komponierte der Lehrer Franz Xaver Gruber und der Text stammt vom Hilfspfarrer Joseph Mohr. Seine beeindruckende Geschichte erzählt unser "Ein Lied und seine Geschichte" zu Weihnachten.

2 Min. | 23.12.2019