Eine Stunde History

Atomkraft: die Reaktorkatastrophe von Fukushima | Ausführliche Rekonstruktion der Geschehnisse

Am 11. März 2011 löst ein Seebeben vor Japan eine riesige Flutwelle aus, die mit brachialer Wucht auf die Ostküste des Inselstaates trifft. Auch das Atomkraftwerk Fukushima Nummer 1 wird getroffen. Die Folge: eine Nuklearkatastrophe, die weltweit das Denken über Atomkraft verändern sollte.

21.03.2011: Rauch steigt vom Reaktor 3 des Atomkraftwerks Fukushima Daiichi auf.
38 Min. | 5.3.2021