Eine Stunde Liebe

Schwangerschaftsabbruch - Gesetz kommt - aber Streit um § 219a bleibt

Das Hin und Her um den Paragrafen 219a, dem Werbeverbot für Abtreibungen, scheint auf Regierungsebene beendet: Die Große Koalition hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, zu dem es aber ganz unterschiedliche Meinungen gibt. Wir lassen verschiedenen Seiten zu Wort kommen, unter anderem die Gießener Ärztin Kristina Hänel, die die Debatte ins Rollen brachte.

Frauen demonstrieren mit Schildern gegen den Paragrafen 291a.
37 Min. | 1.2.2019