Eine Stunde Liebe

Weltfrauentag: Wer Feminismus braucht

Frauen der Geschichte, die im Schatten ihrer berühmten Männer stehen. Darum geht es in Liv Strömquists neuem Comic "I'm every woman". Außerdem in "Eine Stunde Liebe": Feministischer Netz-Aktivismus, Gleichberechtigung in der Beziehung mit Kind, und die Frage, ob Gleichberechtigung überhaupt reicht, um die Gesellschaft wirklich zu verändern.

Liv Strömquists neur Comic "I'm every woman"
26 Min. | 8.3.2019