Eine Stunde Was mit Medien

Journalismus - Schluss mit dem Deutschland-Pessimismus

Spiegel-Cover mit zerfließenden Deutschland-Farben - der Pessimismus deutscher Medien nervt. Scheint aber auch auf die Stimmung in der Gesellschaft abzufärben. Rick Noack von der Washington-Post und Sebastian Matthes vom Handelsblatt halten dagegen.

Happy unhappy
39 Min. | 5.7.2018