Einhundert

#43 Frankreich - Geschichten von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit

Am 7. Januar 2015 töteten islamistische Terroristen elf Redaktionsmitglieder der französischen Satirezeitschrift "Charlie Hebdo". Vor fünf Jahren haben wir nach diesem Terrorattentat gefragt, wie es damals um die Werte der französischen Republik bestellt war - um Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Die Geschichten gibt es hier nochmal zum Nachhören.

69 Min. | 3.1.2020