Endorphine für Delfine

Die mit Bastille und der Kotz-Choreo

In dieser Folge: Pragmatische Tipps für alle Musikerinnen und Musiker, die mit einer Lebensmittelvergiftung auf die Bühne müssen. Einfach in die Show mit einbauen. Auch mal was anderes anbieten als immer nur Mitklatschen. Walerija und Johannes liefern auf jeden Fall Vorschläge. Ob die vernünftig sind, müsst ihr beurteilen... Vorbild dafür sind auf jeden Fall Bastille, denn da musste Sänger Dan schon mit einer Lebensmittelvergiftung auf die Bühne. Aber auch Walerija kann mit spektakulären Geschichten mithalten. Sowohl was Magenverstimmungen angeht, als auch was den Hintergrund zu ihrem Bastille-Interview betrifft. Denn Bastille waren DIE Band. Die Band, wegen der sie das Interview mit den Twenty One Pilots früher abbrechen musste, als es eigentlich schön gewesen wäre. Und auch wir haben noch eine spektakuläre und leider auch etwas traurige Nachricht: Wir werden mit dem Delfinschwimmen aufhören und diesen feinen kleinen Podcast leider beenden. Johannes (48) wird uns verlassen und kann deswegen leider nicht mehr für Endorphine sorgen. Wir freuen uns aber noch auf eine letzte große Folge! Und wenn ihr noch IRGENDETWAS fragen möchtet oder Hintergrundinformationen zu IRGENDEINEM der Scratched oder Song-Tindern-Interviews von Walerija und Johannes haben möchtet (Ihr findet sie alle auf dem DASDING Youtubekanal), dann jetzt! Einfach raushauen mit dem Stichwort "Delfin" an die 0172 10 10 951. Danke! Für Euch! --- Scratched mit Bastille: https://www.youtube.com/watch?v=UBVSwhdO_MU Walerija bei Instagram https://www.instagram.com/walerija_/ Dieser Podcast auf allen Plattformen https://www.dasding.de/n/podcast/_endorphine-fuer-delfine.html

Endorphine für Delfine, Podcast über Bastille
49 Min. | 14.1.2021