Entführt - der Fall Ursula Herrmann

Entführt - ein Mädchen verschwindet (1/7) | True Crime

Herbst 1981, in Oberbayern, am Ammersee: Die zehnjährige Ursula Herrmann radelt von ihrer Cousine nach Hause. Doch da wird sie nie ankommen. Unbekannte entführen sie, sperren sie in eine Kiste und vergraben diese im Wald. 38 Jahre später erinnert sich Ursulas Bruder Michael an ihr Verschwinden.

Podcast-Coverbild von "Entführt".
25 Min. | 2.2.2021