Titanic (Quelle: IMAGO/United Archives International)
rbb 88.8

Chaos, Eisberg, Meuterei - der irre Titanic-Dreh in Mitte

100% Berlin · 22.09.2022 · 5 Min.
Titanic (Quelle: IMAGO/United Archives International)
Erscheinungsdatum
22.09.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Der erste längere Film über die Titanic wurde in Berlin gedreht. In einem Hinterhof in Mitte. Und die Dreharbeiten waren spektakulär: Es gab eine schwankende High-Tech-Bühne in einem Hinterhof. Einen Regisseur, gegen den Klaus Kinski ein Unschuldslamm war. Und einen Eisberg, der einfach schneller schmolz als gedacht. Was zu einem Aufstand der Schauspieler führte. Tim Koschwitz und Lydia Mikiforow erzählen die verrückte Making-of-Story vom Titanic-Film „Im Nacht und Eis“ aus dem Jahr 1912. Folge 143 des rbb 88.8-Podcasts "100% Berlin"