Foto: imago/Panthermedia
rbb 88.8

Der Liebesknochenmord

100% Berlin · 09.02.2023 · 6 Min.
Foto: imago/Panthermedia
Erscheinungsdatum
09.02.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Ein süßes Gebäck als Mordwaffe. Und eine Apothekerin, von der alle denken, dass sie die Mörderin ist. Der „Liebesknochenmord“ ist einer der spektakulärsten Kriminal-Fälle der Berliner Geschichte. Ein Eclair, auch Liebesknochen genannt, wurde einem 16jährigen Schüler zum Verhängnis. Dieser Fall bewegte in den 50er Jahren ganz Berlin. Es geht um anonyme Anrufe, einen untreuen Ehemann und eine ominöse Spritze mit Gift-Resten. Aber wer steckte wirklich hinter dem Liebesknochenmord? Die ganze True-Crime-Story erzählen Tim Koschwitz und Lydia Mikiforow in dieser Folge. Folge 175 des rbb 88.8-Podcasts "100 % Berlin"