Trautonium (Quelle: imago/BRIGANI-ART)
rbb 88.8

Hitchcock und das verrückte Trautonium aus Berlin

100% Berlin · 03.03.2023 · 5 Min.
Trautonium (Quelle: imago/BRIGANI-ART)
Erscheinungsdatum
03.03.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Es ist das verrückteste Instrument der Musikgeschichte. Und es kommt aus Berlin: Das Trautonium. Sieht aus wie eine Orgel, hat aber noch ganz viele technische Knöpfe und Regler. Dieses Instrument ist so kompliziert, dass es nur einen Menschen gab, der es spielen konnte. Und es veränderte die Geschichte des Horrorfilms. Denn Alfred Hitchcock benutzte es in seinem Horrorfilm „Die Vögel“. Die ganze kuriose Geschichte des Berliner Trautoniums erzählen Tim Koschwitz und Lydia Mikiforow in der neuen Folge. Folge 181 des rbb 88.8-Podcasts "100 % Berlin"