100 % Rock
rbb 88.8

100 % Rock vom 02.11.2023

100% Rock · 02.11.2023 · 110 Min.
100 % Rock
Erscheinungsdatum
02.11.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Anfang der 80er kam der Rocksänger Don Dokken mit seiner nach ihm benannten Band aus Los Angeles nach Deutschland und fand schnell Anschluss an die hiesige Szene: Er lernte die Produzenten Michael Wagener und Dieter Dierks kennen, sprang bei der Vorproduktion von “Blackout“ für Scorpions-Sänger Klaus Meine ein, wirkte auf Udo Lindenbergs Album “Keule“ mit und veröffentlichte 1983 das Dokken-Debüt-Album “Breaking The Chains“. Ein Jahr später kam der kommerzielle Durchbruch mit “Tooth & Nail“, Dokken gingen auf Tour im Vorprogramm von Rainbow, Judas Priest und Aerosmith, steuerten zwei Songs zum Soundtrack von “Nightmare On Elm Street Part 3“ bei, veröffentlichten “Beast From The East“ und gaben 1989 das Ende von Dokken bekannt. Gitarrist George Lynch gründete seine eigene Band Lynch Mob, und Don Dokken konnte Ex-Europe-Gitarrist John Norum und Schlagzeuger Mikkey Dee (heutzutage bei den Scorpions) 1990 für sein Solo-Album “Up From The Ashes“ gewinnen. Mitte der 90er kam es zu einer Reunion – u.a. mit Ex-Alice Cooper und Winger-Gitarrist Reb Beach, und auch im neuen Jahrtausend veröffentlichten Dokken regelmäßig Studio- und Live-Alben. Jetzt ist mit “Heaven Comes Down“ das jüngste Werk erschienen – mit Gitarrist Jon Levin, der seit zehn Jahren zur Band gehört. Ausschnitte gibt’s in 100 % Rock zu hören.