Unwetter mit wechselnden Wolkenbildern, Wind und Wolkenschichten: Die Windrichtung ändert sich mit der Höhe. Grob kann man dabei drei "Stockwerke" unterscheiden. Das "Dachgeschoss" befindet sich 9 bis 12 Kilometer über der Erde. Dort sind vor allem Cirruswolken unterwegs.
SWR

Warum bewegen sich Wolken manchmal in verschiedene Richtungen?

1000 Antworten · 30.08.2023 · 4 Min.
Unwetter mit wechselnden Wolkenbildern, Wind und Wolkenschichten: Die Windrichtung ändert sich mit der Höhe. Grob kann man dabei drei "Stockwerke" unterscheiden. Das "Dachgeschoss" befindet sich 9 bis 12 Kilometer über der Erde. Dort sind vor allem Cirruswolken unterwegs.
Erscheinungsdatum
30.08.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Das passiert meist dann, wenn sich Wolken in unterschiedlichen Höhen befinden, es also sowohl tiefhängende Wolken gibt als auch welche in höheren Luftschichten. Denn die Windrichtung ändert sich mit der Höhe. Ganz grob kann man dabei drei "Stockwerke" unterscheiden. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.