Münzwaage von 1661, ausgestellt im Geldmuseum in Frankfurt am Main
SWR

Was bedeutet "kippen und wippen" im Zusammenhang mit Münzen?

1000 Antworten · 30.01.2023 · 2 Min.
Münzwaage von 1661, ausgestellt im Geldmuseum in Frankfurt am Main
Erscheinungsdatum
30.01.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Um den Dreißigjährigen Krieg herum spricht man auch von der Kipper- und Wipperzeit. Damals nutzte man aus, dass die Münzen in vormoderner Zeit noch nicht standardisiert geprägt wurden. Von Hendrik Mäkeler