Eine mit Mund-Nasen-Bedeckung versehene Figur des Baron von Münchhausen vor dem Münchhausenmuseum in Schulenburg. Der Baron ist für seine übertriebenen Lügengeschichten bekannt: Wer krank ist, tut normalerweise alles dafür, schnell wieder gesund zu werden. Bei Menschen mit dem Münchhausen-Syndrom ist es umgekehrt: Sie lügen erfundene Krankheiten verbei. Warum?
SWR

Was ist das Münchhausen-Syndrom?

1000 Antworten · 27.11.2023 · 2 Min.
Eine mit Mund-Nasen-Bedeckung versehene Figur des Baron von Münchhausen vor dem Münchhausenmuseum in Schulenburg. Der Baron ist für seine übertriebenen Lügengeschichten bekannt: Wer krank ist, tut normalerweise alles dafür, schnell wieder gesund zu werden. Bei Menschen mit dem Münchhausen-Syndrom ist es umgekehrt: Sie lügen erfundene Krankheiten verbei. Warum?
Erscheinungsdatum
27.11.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Wer krank ist, tut normalerweise alles dafür, schnell wieder gesund zu werden. Bei Menschen mit dem Münchhausen-Syndrom ist es umgekehrt. Warum? Von Ulrike Till