1000 Antworten · Weltraumschrott und CO2 - Schadet die Raumfahrt der Erde?

Eine SpaceX Falcon 9-Rakete startet am 30. Juni 2021 vom Komplex 40 der Cape Canaveral Space Force Station, Florida. Transporter 2 besteht aus 88 Satelliten für kommerzielle, militärische und staatliche Zwecke.
SWR

Weltraumschrott und CO2 - Schadet die Raumfahrt der Erde?

1000 Antworten · 12.07.2021 · 2 Min.
Eine SpaceX Falcon 9-Rakete startet am 30. Juni 2021 vom Komplex 40 der Cape Canaveral Space Force Station, Florida. Transporter 2 besteht aus 88 Satelliten für kommerzielle, militärische und staatliche Zwecke.
Erscheinungsdatum
12.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Ja, die Raumfahrt ist eine zusätzliche Belastung für die Erde. Eine Ehrenrettung für die Raketenstufen kann ich versuchen: Die Erststufen fliegen oftmals mit einem Gemisch aus Raketenkerosin und Sauerstoff - das ist für die Umwelt nicht so doll. Es gibt aber auch - eher im Oberstufenbereich verbreitet - Gemische aus Wasserstoff und Sauerstoff. Von Uwe Gradwohl | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0