Das Foto zeigt die Ansicht der von einem Erdbeben im März 2023 betroffenen Stadt Kahramanmaras mit eingestürzten Gebäuden.
Tagesschau

Das nächste große Beben: Ist Istanbul verloren?

11KM: der tagesschau-Podcast · 14.09.2023 · 26 Min.
Das Foto zeigt die Ansicht der von einem Erdbeben im März 2023 betroffenen Stadt Kahramanmaras mit eingestürzten Gebäuden.
Erscheinungsdatum
14.09.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Marokko zeigt aufs Neue: Der Zeitpunkt starker Erdbeben ist kaum vorhersagbar. Auch das Beben Anfang des Jahres in der Türkei mit über 50.000 Toten war verheerend, aber das nächste könnte noch viel schlimmer ausfallen. Nach Ansicht vieler Wissenschaftler:innen steht die Millionenmetropole Istanbul vor einem gewaltigen Beben. Die Stadt sitzt auf einem geologischen Pulverfass. Im Moment bleiben den Menschen vor Ort ca. 5 Sekunden von der Warnung bis zur ersten Erdbebenwelle. Dabei sind es vor allem die Häuser, die bei einem Erdbeben zur Gefahr werden. Laut Schätzungen sind Hunderttausende Wohngebäude in Istanbul nicht erdbebensicher gebaut. Die Stadt befindet sich in einem Wettlauf gegen die Zeit, aber auch gegen Korruption und Geldgier. In dieser 11KM-Folge gehen wir mit dem Wissenschaftsjournalisten Hilmar Liebsch der Frage nach: Können Politik und Wissenschaft das Schlimmste noch abwenden oder ist es längst zu spät? Link zur Doku: Istanbul am Abgrund – keine Rettung vor dem Megabeben? https://www.ardmediathek.de/video/ard-wissen/istanbul-am-abgrund-keine-rettung-vor-dem-megabeben/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2FyZC13aXNzZW4vMjAyMy0wNi0xOV8yMi01MC1NRVNa Link zu unserem Podcasttipp "Hitze: https://www.ardaudiothek.de/sendung/hitze-letzte-generation-close-up/94732324/ An dieser Folge waren beteiligt: Folgenautorin: Marlene Obst Mitarbeit: Stephan Beuting Produktion: Jacqueline Breczek, Konrad Winkler, Fabianz Zweck, Jürgen Koop Redaktionsleitung: Fumiko Lipp und Lena Gürtler 11KM: der tagesschau-Podcast wird produziert von BR24 und NDR Info. Die redaktionelle Verantwortung für diese Episode liegt beim NDR.