11KM: der tagesschau-Podcast · Eine katholische Sekte mit päpstlichem Segen

Podcast über ein umstrittenes Reformprojekt, das Kardinal Ratzinger gefördert hat.
Tagesschau

Eine katholische Sekte mit päpstlichem Segen

11KM: der tagesschau-Podcast · 24.01.2023 · 29 Min.
Podcast über ein umstrittenes Reformprojekt, das Kardinal Ratzinger gefördert hat.
Erscheinungsdatum
24.01.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Eine Sekte entsteht, mitten in der katholischen Kirche. Der verstorbene Papst Benedikt XVI. verbringt dort Urlaube und feiert rauschende Feste. Dabei hat die “Katholische Integrierte Gemeinde” über Jahrzehnte tief in das Leben ihrer Mitglieder eingegriffen – von der Berufswahl, bis zum Kinderwunsch. 11KM geht der Frage nach: Wieso wurde die Sekte so lange gefördert? Den BR Podcast “Seelenfänger. Im Sog der Integrierten Gemeinde” über die investigative Recherche von Christian Wölfel und Eckhart Querner findet ihr hier: https://1.ard.de/seelenfaenger Mehr zu den geleakten Kirchendokumenten in der Fernseh-Doku “Verrat im Namen des Herrn”: https://bit.ly/3IXAubN An dieser 11KM-Folgen waren beteiligt: Autorin: Katharina Hübel Mitarbeit: Jasmin Brock Produktion: Florian Teichmann, Konrad Winkler, Hanna Brünjes Redaktionsleitung: Fumiko Lipp, Lena Gürtler Host: Victoria Michalczak 11KM – der tagesschau-Podcast ist eine Koproduktion von BR24 und NDR Info.