Streikende der GDL versammeln sich vor einem Gebäude der Deutschen Bahn.
Tagesschau

GDL-Arbeitskampf: Verzankt und verstreikt

11KM: der tagesschau-Podcast · 26.01.2024 · 29 Min.
Streikende der GDL versammeln sich vor einem Gebäude der Deutschen Bahn.
Erscheinungsdatum
26.01.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Die Lokführergewerkschaft GDL streikt. Mal wieder. Im Tarifstreit mit der Bahn scheinen sich beide Seiten einfach nicht einigen zu können. Die Folge: Immer neue, immer längere Streiks. Nervig für Bahnreisende, aber auch eine Gefahr für die GDL selbst? Diese Frage klären wir mit Birgit Harprath aus der BR-Wirtschaftsredaktion. Bisher konnte sich die GDL auf das Verständnis der Bahnreisenden und den Rückhalt der Gerichte verlassen. Doch die Geduld könnte abnehmen, wenn ständig gestreikt und kaum verhandelt wird. Auch aus der Politik kommen nun vermehrt Stimmen auf, Streiks im Verkehrsbereich künftig stärker zu regulieren. Haben sich Claus Weselsky und seine Lokführer verstreikt? Mehr Infos zum Bahnstreik und anderen Themen aus der Wirtschaft findet ihr auch bei tagesschau.de: https://www.tagesschau.de/wirtschaft Unsere Podcast-Empfehlung: BR 24 Thema des Tages: https://www.ardaudiothek.de/sendung/br24-thema-des-tages/90776374/ An dieser Folge waren beteiligt: Folgenautor: Stephan Beuting Mitarbeit: Moritz Fehrle Produktion: Jonas Teichmann, Jacob Böttner und Alexander Gerhardt Redaktionsleitung: Fumiko Lipp und Lena Gürtler 11KM: der tagesschau-Podcast wird produziert von BR24 und NDR Info. Die redaktionelle Verantwortung für diese Episode liegt beim NDR.