Päckchen mit Kokain lagern in Hamburg bei der Zollbehörde am Hamburger Hafen.
Tagesschau

Kokain-Boom: Einblicke in die Welt der Drogen-Banden

11KM: der tagesschau-Podcast · 13.05.2024 · 29 Min.
Päckchen mit Kokain lagern in Hamburg bei der Zollbehörde am Hamburger Hafen.
Erscheinungsdatum
13.05.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Wird der Hamburger Hafen, das “Tor zur Welt”, zur offenen Tür für Drogenkartelle? Im Hamburger Hafen hat sich die beschlagnahmte Menge Kokain seit 2019 verdreifacht. In dieser 11KM-Folge berichtet der NDR-Investigativ-Journalist Benedikt Strunz vom Kampf der Drogengangs um den Hafen - er hat mit einem Aussteiger aus dem Milieu gesprochen, der erzählt hat, wie bewaffnete Gangs sich um Macht und Einfluss streiten - direkt vor unserer Haustür. Und er berichtet über Behörden, die Mittel und Wege gegen die Banden suchen. Mehr zum Thema könnt ihr auch auf tagesschau.de finden: https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/hafen-drogen-polizei-100.html Hier geht’s zum Beitrag über die "Hamburger Erklärung" auf NDR Info: https://www.ardmediathek.de/video/ndr-info/was-tun-gegen-drogenschmuggel-am-hamburger-hafen/ndr/Y3JpZDovL25kci5kZS8wNGEwMGQ3ZS01ODE3LTRkMzctODIwOS1jN2FhYTgzNDcwMTU Und Benedikts Podcast “Organisiertes Verbrechen” findet ihr hier: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4992.html An dieser 11KM-Folge waren beteiligt: Folgenautor: Lukas Waschbüsch Mitarbeit: Christian Schepsmeier Produktion: Christiane Gerheuser-Kamp, Fabian Zweck, Christine Dreyer Redaktionsleitung: Fumiko Lipp und Lena Gürtler 11KM: der tagesschau-Podcast wird produziert von BR24 und NDR Info. Die redaktionelle Verantwortung für diese Episode liegt beim NDR.