Eine Frau schneidet akribisch eine Hecke
Deutschlandfunk Nova

Perfektionismus und Achtsamkeit

Achtsam - Deutschlandfunk Nova · 17.03.2022 · 39 Min.
Eine Frau schneidet akribisch eine Hecke

Wir stecken uns das Ziel, eine perfekte Leistung abzuliefern, doch dann klappt es nicht so richtig und in der Folge sind wir demotiviert. Am Ende lassen wir das Vorhaben möglicherweise ganz sein, statt etwas zu erschaffen, das in unseren Augen nicht perfekt ist. "Es muss perfekt sein, sonst ist es nicht gut!" – Ein solcher Anspruch kann auch zum Problem werden. Zwar mag uns Perfektionismus zunächst als etwas Positives erscheinen, er steht aber häufig eher im Wege, als dass er uns nützt. ********** Quellen aus der Folge: - Eine Lesetherapie zum Thema Achtsamkeit und Perfektionismus, Wimberley Mintz & Suh, 2016 in Mindfulness: https://link.springer.com/article/10.1007/s12671-015-0460-1?noAccess=true - MBCT Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie vs. Selbsthilfe Ratgeber für Perfektionismus von James & Rimes, 2017 in Mindfulness: https://link.springer.com/article/10.1007/s12671-017-0817-8 ********** Dianes und Main Huongs Empfehlungen: - "Gut genug statt perfekt" von Franz Grieser im Jungfermann Verlag - "How to Be an Imperfectionist: The New Way to Self-Acceptance, Fearless Living, and Freedom from Perfectionism" von Stephen Guise - "Perfektionismus überwinden" von Nils Spitzer im Springer Verlag ********** Den Artikel zum Stück findet ihr hier: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/lieber-achtsam-als-perfekt-wie-uns-unser-perfektionismus-davon-abhalten-kann-dinge-zu-tun. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok: https://www.tiktok.com/@dlfnova Instagram: https://www.instagram.com/dlfnova ********** Ihr habt Anregungen, Ideen, Themenwünsche? Dann schreibt uns gern unter achtsam@deutschlandfunknova.de