Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (l-r), Andrzej Duda, Präsident von Polen, und Izchak Herzog, Präsident von Israel, stehen bei der Gedenkfeier zum 80. Jahrestag des Aufstandes im Warschauer Ghetto am Platz vor dem Denkmal.
NDR Info

Drei Staatspräsidenten gedenken der Aufständischen im Warschauer Ghetto

Aktuell · 20.04.2023 · 4 Min.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (l-r), Andrzej Duda, Präsident von Polen, und Izchak Herzog, Präsident von Israel, stehen bei der Gedenkfeier zum 80. Jahrestag des Aufstandes im Warschauer Ghetto am Platz vor dem Denkmal.
Erscheinungsdatum
20.04.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Gemeinsam haben die Präsidenten Steinmeier, Duda und Herzog der Kämpfer und Opfer des Aufstands der Juden im Warschauer Ghetto gegen die Nazis im Jahr 1943 gedacht.