Die in Hamburg lebende Israelin Michal Hirsch bereitet in ihrer Wohnung Flyer für den "Run for their lives" vor, einen Lauf für die von der Hamas in den Gazastreifen entführten israelischen Geiseln.
NDR Info

Israelis und Jüdinnen wünschen sich mehr Solidarität

Aktuell · 05.04.2024 · 6 Min.
Die in Hamburg lebende Israelin Michal Hirsch bereitet in ihrer Wohnung Flyer für den "Run for their lives" vor, einen Lauf für die von der Hamas in den Gazastreifen entführten israelischen Geiseln.
Erscheinungsdatum
05.04.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Michal Hirsch macht ein halbes Jahr nach dem Angriff der radikal-islamistischen Hamas auf Israel auch in Norddeutschland auf das Schicksal der Geiseln aufmerksam.