Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgericht, (l-r) Rhona Fetzer, Christine Langenfeld, Peter Müller, Doris König (Vorsitz), Sibylle Kessal-Wulf, Astrid Wallrabenstein und Thomas Offenloch, verkündet das Urteil in Sachen "Desiderius-Erasmus-Stiftung".
NDR Info

Vater kämpft vor Bundesverfassungsgericht um sein Kind

Aktuell · 26.09.2023 · 3 Min.
Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgericht, (l-r) Rhona Fetzer, Christine Langenfeld, Peter Müller, Doris König (Vorsitz), Sibylle Kessal-Wulf, Astrid Wallrabenstein und Thomas Offenloch, verkündet das Urteil in Sachen "Desiderius-Erasmus-Stiftung".
Erscheinungsdatum
26.09.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Die Mutter hatte sich kurz nach der Geburt von dem Mann getrennt. Rechtlicher Vater ist nun ihr neuer Lebensgefährte. Der Kläger ficht dies an.