Berlinale-Eklat: Meron Mendel sieht keinen Antisemitismus
Bayern 2

Berlinale-Eklat: Meron Mendel sieht keinen Antisemitismus

Aktuelle Interviews · 27.02.2024 · 9 Min.
Berlinale-Eklat: Meron Mendel sieht keinen Antisemitismus
Erscheinungsdatum
27.02.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Nach dem Eklat auf der Berlinale sieht der Direktor der Bildungsstätte Anne Frank, Meron Mendel, keinen Fall von Antisemitismus. "Ich würde von antiisraelischen und einseitigen Äußerungen sprechen, aber nicht von antisemitischer Rhetorik", so der israelisch-deutsche Pädagoge und Publizist.