Bayern 2

Melanie Huml - Wie lief die erste Impf-Woche?

Aktuelle Interviews · 02.01.2021 · 9 Min.
Erscheinungsdatum
02.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Bayerns Gesundheitsministerin Huml hat eine knappe Woche nach Beginn der Corona-Impfungen eine ingesamt positive Bilanz gezogen. Die Ministerin verwies auf den großen logistischen Aufwand. Zu dem Vorwurf, es seien nicht genug Impfdosen bestellt worden, sagte Huml, für die Beschaffung sei der Bund zuständig. Außerdem würden andere Impfstoffe nachkommen. Sie nannte es positiv, dass in Bayern eine so hohe Bereitschaft herrsche, sich impfen zu lassen.

Empfohlene Inhalte