Aktuelle Interviews · Sozialministerin Ulrike Scharf zum kommenden Bürgergeld: "Eine gute Sache"

Sozialministerin Ulrike Scharf zum kommenden Bürgergeld: "Eine gute Sache"
Bayern 2

Sozialministerin Ulrike Scharf zum kommenden Bürgergeld: "Eine gute Sache"

Aktuelle Interviews · 24.11.2022 · 8 Min.
Sozialministerin Ulrike Scharf zum kommenden Bürgergeld: "Eine gute Sache"
Erscheinungsdatum
24.11.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Die bayerische Sozialministerin Ulrike Scharf (CSU), hat den im Vermittlungsausschuss ausgehandelten Kompromiss für das Bürgergeld begrüßt. Für die effektive und schnelle Vermittlung von Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt sei jetzt eine bessere finanzielle Ausstattung der Jobcenter nötig so Scharf: "Das ist die ganz klare Forderung an den Bund: Wir brauchen eine bessere Mittelausstattung."