Trainingswissenschaftler Born zur Weiterentwicklung des Schwimmsports mit Blick auf die WM in Japan: Der Schwimmsport habe sich sehr verändert
Bayern 2

Trainingswissenschaftler Born zur Weiterentwicklung des Schwimmsports mit Blick auf die WM in Japan: Der Schwimmsport habe sich sehr verändert

Aktuelle Interviews · 25.07.2023 · 7 Min.
Trainingswissenschaftler Born zur Weiterentwicklung des Schwimmsports mit Blick auf die WM in Japan: Der Schwimmsport habe sich sehr verändert
Erscheinungsdatum
25.07.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Insgesamt habe sich der "Schwimmsport in den letzten Jahren oder Jahrzenten schon sehr verändert, von der klassischen Ausdauersportart hin zu hohen Anforderungen an Kraft und Schnelligkeit", so Dennis Born von der Eidgenössische Hochschule für Sport im schweizerischen Magglingen. Im Bereich der Ausschöpfung der Athletik haben wir ziemlich sicher noch nicht die "Spitze der Fahnenstange erreicht und können da schon wahrscheinlich in den nächsten Jahren noch ein paar neue Weltbestzeiten erwarten", sagte Born, der auch für die schweizer Schwimmnationalmannschaft arbeitet.