Aktuelle Interviews · Von Brunn zu Erbschaftsteuer: "Man kann über einen Kompromiss bei den Freibeträgen sprechen"

Von Brunn zu Erbschaftsteuer: "Man kann über einen Kompromiss bei den Freibeträgen sprechen"
Bayern 2

Von Brunn zu Erbschaftsteuer: "Man kann über einen Kompromiss bei den Freibeträgen sprechen"

Aktuelle Interviews · 22.11.2022 · 9 Min.
Von Brunn zu Erbschaftsteuer: "Man kann über einen Kompromiss bei den Freibeträgen sprechen"
Erscheinungsdatum
22.11.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Der Fraktionsvorsitzende der SPD im bayerischen Landtag, Florian von Brunn, sieht die derzeitige Höhe der Erbschaftssteuer und die geplante Anpassung der Bemessungsgrundlage als verfassungsrechtlich geboten: "Es ist nicht so, dass wir das freiwillig machen. Das Bundesverfassungsgericht hat gesagt, es kann nicht sein, dass beim im Erbfall von Barvermögen die Erben voll zahlen müssen, aber bei dem Erben von Häusern wird der eigentliche Wert des Grundstückes nicht berücksichtigt."