BLACK HISTORY - Afrikas Ausverkauf auf der Berliner Konferenz
Bayern 2

BLACK HISTORY - Afrikas Ausverkauf auf der Berliner Konferenz

Alles Geschichte - History von radioWissen · 16.02.2024 · 24 Min.
BLACK HISTORY - Afrikas Ausverkauf auf der Berliner Konferenz
Erscheinungsdatum
16.02.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Wer sich die Staatsgrenzen afrikanischer Staaten auf der Landkarte anschaut, sieht, dass manche von ihnen wie mit dem Lineal gezogen wirken. - Und genauso war es auch. Auf der sogenannten Berliner Konferenz oder Kongo-Konferenz von 1884/85 fand der koloniale Ausverkauf Afrikas statt. Februar ist "Black History Month". Von Gerda Kuhn (BR 2009)