Ans Meer – Geschichten zwischen Wasser und Land · Ost-Grönland | In einem Atemzug unter das Eis

Anna von Boetticher beim Tauchen vor einem Eisblock
Bremen Zwei

Ost-Grönland | In einem Atemzug unter das Eis

Ans Meer – Geschichten zwischen Wasser und Land · 17.05.2022 · 53 Min.
Anna von Boetticher beim Tauchen vor einem Eisblock

Sauerstoffmangel und Kälte sind für Menschen lebensbedrohlich. Für Anna von Boetticher ein Grund nach Grönland zu reisen. Bei Wassertemperaturen von minus drei Grad, taucht sie ohne Druckluftflasche unter Eis. Als Apnoetaucherin kann sie mit nur einem Atemzug minutenlang unter Wasser sein. Mit dieser Kunst hat sie ganze Gebirge und Canyons aus Eis gesehen, die wirken wie von einem anderen Stern. Von dieser Welt erzählt Anna von Boetticher Podcast-Host Katharina Guleikoff in unserer neuen Folge "Ans Meer".