Rund 200 zum Teil vermummte Demonstranten griffen am 20. Mai 1986 in Wackersdorf an einer Zufahrtstraߟe eine Polizeikontrolle an, warfen diesen Mannschaftswagen um und setzten ihn in Brand.
ARD

Demonstration gegen die Wiederaufarbeitungsanlage in Wackersdorf

Archivradio - Geschichte im Original · 07.04.2023 · 17 Min.
Rund 200 zum Teil vermummte Demonstranten griffen am 20. Mai 1986 in Wackersdorf an einer Zufahrtstraߟe eine Polizeikontrolle an, warfen diesen Mannschaftswagen um und setzten ihn in Brand.
Erscheinungsdatum
07.04.2023
Rubrik
Sender
Sendung

18./19.5.1986 | An Pfingsten 1986 demonstrieren Zehntausende gegen den Bau der Wiederaufarbeitungsanlage in Wackersdorf. Der Rundfunkjournalist Ulrich Böken war mit dem Mikrofon vor Ort. Sein Rohmaterial zeichnet ein Stimmungsbild der Demonstranten im Taxöldener Forst. | Kernenergie