Rudolf Eucken
ARD

Der Philosoph Rudolf Eucken über das gegenwärtige Verlangen nach Innerlichkeit

Archivradio - Geschichte im Original · 03.05.2023 · 5 Min.
Rudolf Eucken
Erscheinungsdatum
03.05.2023
Rubrik
Sender
Podcast

3.5.1918 | Rudolf Eucken (1846 - 1926) war ein deutscher Philosoph. Er erhielt 1908 den Nobelpreis für Literatur. Eucken unterzeichnete 1914 das "Manifest der 93" (Aufruf an die Kulturwelt), welches die Vorwürfe der Kriegsgegner Deutschlands zurückweist. Während des Krieges hält er Vorträge und versucht sich so für eine Vertiefung und Stärkung des nationalen Anliegens einzusetzen.