"Gegen Zwangsmaßnahmen, für eine vernünftige Aids-Politik": Plakat auf der Aids-Demonstration am 4. April 1987 auf dem Marienplatz in München gegen die Diskriminierung Homosexueller
SWR2

Einreiseverbot für HIV-Infizierte - für einen Tag

Archivradio - Geschichte im Original · 12.05.2023 · 5 Min.
"Gegen Zwangsmaßnahmen, für eine vernünftige Aids-Politik": Plakat auf der Aids-Demonstration am 4. April 1987 auf dem Marienplatz in München gegen die Diskriminierung Homosexueller
Erscheinungsdatum
12.05.2023
Rubrik
Sender
Sendung

12.5.1987 | Differenzen um die richtige Aids-Politik treten am 12. Mai 1987 offen zutage, als Bundesinnenminister Friedrich Zimmermann CSU den Zollbehörden schreibt, sie sollen Aids-Infizierte an der Grenze abweisen. Der Erlass sorgt für Verwirrung und erhebliche Irritationen. Bundesgesundheitsministerin Rita Süssmuth nimmt Stellung dazu.