Nach seiner Ankunft in Saarbrücken schreitet Bundeskanzler Konrad Adenauer (2.v.l.) auf dem Bahnhofsvorplatz die Front der Polizeihundertschaft ab, hinter Adenauer der Ministerpräsident der Saarregierung, Hubert Ney.
ARD

Konrad Adenauer zur "Kleinen Wiedervereinigung" - Vorbild für Ostdeutschland?

Archivradio - Geschichte im Original · 12.10.2017 · 16 Min.
Nach seiner Ankunft in Saarbrücken schreitet Bundeskanzler Konrad Adenauer (2.v.l.) auf dem Bahnhofsvorplatz die Front der Polizeihundertschaft ab, hinter Adenauer der Ministerpräsident der Saarregierung, Hubert Ney.
Erscheinungsdatum
12.10.2017
Rubrik
Sender
Podcast

Am 1. Januar 1957 ist das Saarland wieder Teil der Bundesrepublik Deutschland. Zur Feierstunde im Staatstheater Saarbrücken spricht auch Bundeskanzler Konrad Adenauer.