Konrad Adenauer und seine Tochter Libet Werhahn verlassen am 15.9.1949 den Sitzungssaal des Bundesparlaments in Bonn nach gewonnener Kanzlerwahl
SWR2

Adenauer will Versöhnung mit Frankreich

Archivradio - Geschichte in Originaltönen · 19.01.2018 · 3 Min.
Konrad Adenauer und seine Tochter Libet Werhahn verlassen am 15.9.1949 den Sitzungssaal des Bundesparlaments in Bonn nach gewonnener Kanzlerwahl
Erscheinungsdatum
19.01.2018
Rubrik
Sender
Sendung

Konrad Adenauer bekräftigt im Bundestag den Willen zur Versöhnung mit Frankreich. Das ist nicht selbstverständlich: Noch ist Deutschland Besatzungszone.

Empfohlene Inhalte