Der Herzog von Gloucester huldigt Ihrer Majestät, Königin Elizabeth II., nach der Krönungszeremonie in der Westminster Abbey am 2. Juni 1953
SWR2

Krönung von Queen Elizabeth II

Archivradio - Geschichte in Originaltönen · 21.04.2021 · 27 Min.
Der Herzog von Gloucester huldigt Ihrer Majestät, Königin Elizabeth II., nach der Krönungszeremonie in der Westminster Abbey am 2. Juni 1953
Erscheinungsdatum
21.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

2.6.1953 | 27 Jahre alt ist Elizabeth II (geboren am 21. April 1926), als sie am 2. Juni 1953 zur Königin gekrönt wird, im Beisein ihres Mannes Prince Philip (1921 - 2021. Es war in vielerlei Hinsicht eine besondere Krönung, denn es war die erste, die im Fernsehen übertragen wurde. Es war überhaupt die erste weltweite Live-Berichterstattung von einem Großereignis. Das war nicht selbstverständlich. Premierminister Winston Churchill war dagegen, Elizabeth aber bestand auf die Fernsehkameras. Im Folgenden hören wir zunächst Ausschnitte der Reportagen im deutschen Radio, die Fahrt vom Buckingham Palace zur Westminster Abbey, die Vereidigung, die Krönung und schließlich die Ansprachen von Winston Churchill und der neuen Königin Elizabeth II einschließlich der damals ebenfalls gesendeten deutschen Übersetzung ihrer Rede. Einer der Reporter, die an der Krönungszeremonie teilgenommen haben, war Friedrich Sauer. Er erzählte damals, er habe vermutlich weniger mitbekommen als die Zuschauer an den Fernsehgeräten.

Empfohlene Inhalte