Archivradio - Geschichte in Originaltönen · Zermürbung des Angeklagten Otto Fleischer

Eine Bandmaschine in der BStU
SWR2

Zermürbung des Angeklagten Otto Fleischer

Archivradio - Geschichte in Originaltönen · 02.06.2021 · 53 Min.
Eine Bandmaschine in der BStU
Erscheinungsdatum
02.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Zu hören ist vermutlich weiterhin der erste Verhandlungstag, der Nachmittag des 21. September 1953. Es beginnt die Zermürbung des Hauptangeklagten. Staatsanwalt Ernst Melsheimer und Richter Walter Ziegler nehmen ihn, manchmal unisono gegen ihn ansprechend, in die Zange. Fleischer gibt unter dem Druck nicht nur zu, Spionage begangen zu haben, sondern wird dazu aufgefordert, über die gute Behandlung während der Untersuchungshaft auszusagen. In seinen Erinnerungsnotizen beschrieb Otto Fleischer viel später das Gegenteil.