ARD Hörspieltage: Hörspiele im Wettbewerb · Ludwig Fels: Was siehst du? Die Nacht! - Die kleine Mirka und ihr Vater in einem Deportationszug nach Ausschwitz

Einfahrt zum KZ Auschwitz
SWR2

Ludwig Fels: Was siehst du? Die Nacht! - Die kleine Mirka und ihr Vater in einem Deportationszug nach Ausschwitz

ARD Hörspieltage: Hörspiele im Wettbewerb · 11.11.2022 · 50 Min.
Einfahrt zum KZ Auschwitz
Erscheinungsdatum
11.11.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Der Dichter Ludwig Fels hat eine Geschichte geschrieben, die sich reignet hat, aber über die niemand mehr berichten konnte. Frühjahr 1944: Die kleine Mirka und ihr Vater, in einem Viehwaggon eines Deportationszuges auf der Strecke vom Ghetto Lódz nach Auschwitz. Mirka voller Leben, aber mit Zweifel, weil der Nazi-Hund beim Einsteigen ihre Puppe gebissen hat. Der Vater, in Verzweiflung erstickt, versucht zu beruhigen. Kinderfantasie gegen ohnmächtige Notlügen des verehrten Papas. Eilends zusammenerfundene Märchen als Replik auf nicht beantwortbare Fragen. Einige letzte Stunden… | Produktion: Autorenproduktion im Auftrag des ORF 2022