Auf den Punkt · Wo steht Berlin beim Impfen?

Ein Arzt hält eine Spritze und ein Serum in der Hand. (Bild: picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig / Eibner-Pressefoto)
Inforadio

Wo steht Berlin beim Impfen?

Auf den Punkt · 02.03.2021 · 2 Min.
Ein Arzt hält eine Spritze und ein Serum in der Hand. (Bild: picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig / Eibner-Pressefoto)
Erscheinungsdatum
02.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Ein erklärtes Ziel der Politik in der Corona-Pandamie: mehr und schneller Impfen als bisher. Möglich machen soll das ein Pilotprojekt: Ab Ende März könnte in etwa 120 Arztpraxen geimpft werden, hat die kassenärztliche Vereinigung angekündigt. Von Sebastian Schöbel