Florian Brunner
SR 3 Saarlandwelle

Mit Florian Brunner über den Saarbrücker Untergrund

Aus dem Leben · 19.07.2023 · 52 Min.
Florian Brunner
Erscheinungsdatum
19.07.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Der Saarländer Florian Brunner hat einen Blick für die unscheinbaren Dinge und das Außergewöhnliche. Dem gelernten Fotografenmeister und Mitinhaber des Geistkirch Verlags liegen besonders die regionalen Themen und unbekannten Seiten seiner Heimatstadt am Herzen. So führte ihn sein Interesse auch in den Saarbrücker Untergrund. Denn dort gibt es in historischen Gängen, versteckten Kellern und alten Bunker Spannendes zu entdecken. Für sein Buch „Unterirdisches Saarbrücken“ hat er sich bereits vor Jahren auf eine aufwändige Spurensuche im Saarbrücker Untergrund gemacht. Dabei machte er interessante Entdeckungen und traf Zeitzeugen, die ihm besondere Einblicke ermöglichten. Jahrelang hat Florian Brunner mit seinen Mitstreitern im Verein „Unterirdisches Saarland“ in Saarbrücken Güdingen eine der größten historischen Zivilschutzanlagen aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Der Schutzstollen unter der A6 sollte im Fall eines Atomschlags 1.800 Menschen Schutz bieten. Seine Einrichtung blieb damals weitestgehend unbemerkt. Seine Existenz war nur wenigen Bürgern bekannt. Inzwischen ist der Bunker unter Saarbrücken ein Museum und für alle geöffnet. Am 18. Juli war Florian Brunner zu Gast bei SR 3 „Aus dem Leben“. Gemeinsam mit Gastgeber Uwe Jäger hat er die SR 3 Hörerinnen und Hörer mit auf eine spannende Spurensuche in den Saarbrücker Untergrund genommen.