Aus Religion und Gesellschaft · Jüdinnen und Juden in der Politik - Wahlheimat Deutschland

Wahlheimat Deutschland: Ein Tanach mit jüdischen Bibeltexten steht neben einem Berlin-Reiseführer und anderen Büchern in einem Bücherregal eines Berliner Cafés.
Deutschlandfunk

Jüdinnen und Juden in der Politik - Wahlheimat Deutschland

Aus Religion und Gesellschaft · 15.09.2021 · 20 Min.
Wahlheimat Deutschland: Ein Tanach mit jüdischen Bibeltexten steht neben einem Berlin-Reiseführer und anderen Büchern in einem Bücherregal eines Berliner Cafés.
Erscheinungsdatum
15.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Daniel Cohn-Bendit, Mike Samuel Delberg, Michael Groys, Anetta Kahane, Sergey Lagodinsky, Karin Prien und Anna Staroselski erzählen, was ihr Jüdischsein für ihr Engagement bedeutet. Einige haben lange überlegt, wie offen sie damit umgehen sollen. Auf Antisemitismus und Nahost möchten sie nicht reduziert werden. Von Carsten Dippel www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/09/15/wahlheimat_warum_sich_juedinnen_und_juden_in_parteien_dlf_20210915_2010_f787c275.mp3